Thermostat

Darstellung Thermostat

Bild: Funktioszustände des Thermostaten

im eingebauten Zustand

Bild: Beim Einbau des Thermostaten ist auf die Lage des Loches zu achten

Der Thermostat regelt den Wasserdurchfluß durch den Kühler, damit ein kalter Motor warm wird und ein heißer gekühlt wird. In der Bildmontage sind die beiden Endzustände zu erkennen.
Im kalten Zustand (bis ca. 75°C) ist der Thermostat geschlossen, dann kann nur ein geringer Teil des Kühlwassers durch die 3 mm Bohrung im Kühler gekühlt werden.
Zwischen ca 80 - 84°C und 95°C öffnet der Thermostat um mindestens 8 mm und regelt damit die Temperatur.
Im heißen Zustand (über ca. 85°C) gibt der Thermostat den Wasserdurchfluß zum Kühler frei, damit maximale Kühlung erzielt wird.

Wichtig ist laut Werkstatthandbuch, beim Einbau des Thermostaten auf die Lage des Loches zu achten, damit das Kühlwasser duch den kompletten Thermostaten fließt. Es muß vom Kühlwasserauslauf nach hinten zeigen wie in der Abbildung gezeigt wird.

motor_und_getriebe/kuehlung/thermostat.txt · Zuletzt geändert: 2014/08/27 08:37 (Externe Bearbeitung)
Nach oben
CC Attribution-Noncommercial 3.0 Unported
chimeric.de = chi`s home Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0